Neu das vLoc3-PRO Vivax Metrotech

vloc3pro-2-700x600vLoc3-PRO Ortungssystem

Das neue vLoc-3 beinhaltet neue innovative Funktionen zur Ortung erdverlegter Kabel und Leitungen, zur Schadenvermeidung und zur Bestimmung von Kabelfehlstellen. Neben dem klassischen Ortungsbildschirm eröffnet die vLoc3- Serie ganz neue Ortungsperspektiven und bringt diese zur Anzeige.

Beim Vektorbildschirm muss der Anwender nicht mehr über dem Kabel laufen um zu orten.Der Transversal Bildschirm zeigt die Spitzen- UND Null- Signal gleichzeitig in einer Grafik an. Die Plansicht zeigt ständig die Position des Kabels im Winkel zum Ortungsgerät, was die Richtungsbestimmung überflüssig macht. Der Bildschirm zur Sonden Ortung führt den Nutzer per Pfeil grafisch zur Position der Sonde, was Fehlortungen verhindert und schnelle Ergebnisse liefert.

Die vLoc-3 Serie enthält wahlweise acht passive Ortungsmodi, eine Mantelfehlersuchfunktion, die SD-Funktion zur Kabelauslese und ein grosse Frequenzauswahl von 16Hz – 200 kHz. Audio- und Vibration Alarm geben dem Anwender sofort Information über Feldstörungen, zu flach verlegte Kabel und Störfelder durch oberirdische Trassen.

  • Farbkodierte Störungsanzeige
  • Vektorbildschirm zur Offset- Ortung
  • Radiolink zwischen Sender und Empfänger
  • Frei wählbarer Ortungsbildschirm
  • Interner Datenspeicher
  • Signal Richtung
  • Wählbare Frequenzen von 16Hz bis 200kHz
  • Passive Stromortung: 50Hz und 60Hz
  • Passive Radioortung: 22.7kHz, 10kHz Bandbreite

 

 

 

 

Leckortung mit schöner Aussicht

Leck- Ortung mit schöner Aussicht in Oberägeri

Ein kleiner Einblick in das Alltag- Geschehen, von dem Messtechniker (Fischer Paul) draussen im Einsatz.

Vielen Dank an die Wasserversorgung Oberägeri BM Duss Erich für diesen Beitrag.

paul

 

 

 

Hydranten Leistungsmessung an heissen Sommertagen

Eine kleine Abkühlung bitte?

Hydranten- Leistungsmessung zur Erfrischung in den paar heissen Tagen. Mit unserer mobilen Messstation/ MID-Zähler (ND100) und Drucksensor
können alle Hydranten- Typen von 0 bis 5000 l/min gemessen werden.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: hier

Leistungsmessung

 

 

10. Jahre Dienstjubiläum Fischer Paul

Unser Paul fiert das Dienstjubiläum

10. Jahre, dass ist mehr als nur eine lange Zeit. Jahre der erfolgreichen Arbeit, tollen Einsatzes und grosser Kollegialität. Vielen herzlichen Dank.

Ganz einfach, 10 Paul- Jahre

Wir wünschen dir für die Zukunft weiterhin viel Spass und Erfolg hier bei uns im Riwatec- Team.

IMG_8341

 

 

Geschäftsausflug in die Festung Vitznau

Seit über 60 Jahren existieren in der Schweizer- Alpen Festungen. Vom Genfersee bis zum Bodensee verstecken sich Panzerspeeren, Kanonenstellungen und ganze Spitäler. Wir durften die Artilleriefestung aus dem 2. Weltkrieg in Vitznau  Besichtigung.

 

IMG_7749IMG_7750IMG_7748IMG_7747IMG_7744

 

Grossprojekt in Bearbeitung

Wenn der Platz im Büro nicht mehr Ausreicht, muss die Werkstatt für die Auslegung hinhalten.

Berechnung einer  Wasserverlustanalyse Quantitativ von Transportleitungen und mehreren Gemeinden.

 

 

 

Neuer Korrelator C-3

Der neue Korrelator Correlux C-3 im Härte- Test in den Walliser Bergen.
Auch hier überzeugt wieder die einfache Bedienung mit besten Ergebnissen.

Was nicht fehlen darf, die Nach- Ortung und Absicherung mit dem Bodenmikrofon HL-5000 Set T-3.

 

 

 

Verstärkung…

Das Riwatec- Team hat Zuwachs bekommen.
Herzlich begrüssen wir unseren neuen Mitarbeiter Herr Pirmin Arnet.

Pirmin wird uns Draussen als Messtechniker in der Leckortung, quatitativ Messungen, Logger und Leitungsortung tatkräftig unterstützen.

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit und spannende Zeit.